урок в 7 классе


«Экологические проблемы»

Цель урока: привлечь внимание учащихся к проблемам экологии;

привить бережное отношение к природе;

систематизировать знания, умения и навыки учащихся по

данной проблеме.

Задачи: тренировать учащихся в употреблении лексического материала

по теме «Давайте заботиться вместе о нашей планете Земля»;

практиковать в устной и письменной речи на базе изученной

лексики;

Тип урока: тренировочный

I .Org.moment.

Heute werden wir zum Thema „Ökologische Probleme“ sprechen. Wir werden den Wortschatz zum Thema „Sorgen wir gemeinsam für unseren Planeten Erde“ wiederholen, werden an Text arbeiten der „Ökologie“ heißt, werden über ökologische Probleme sprechen und Öko-Tips ausüben.

Für die Antworten bekommt jeder von euch Sonnenlächeln. Je mehr Sonnenlächeln, desto höher die Note. Sie müssen gut arbeiten und aktiv sein.

Also machen wir uns an die Arbeit.

II.Sprechgymnastik

Nehmen Sie bitte Kärtchen 1. Hier sehen wir einen Wortsalat. Findet Wörter zum Thema „Ökologie“. (приложение№1)

Sehen Sie bitte an die Tafel. Hier sind Wendungen, aber sie sind zerrissen. Wir sollen sie zusammenstellen. (приложение№2)

Und nun das Gedicht „Die Haltestelle Alexanderplatz“. Sie bekommen Blättchen mit Zeilen aus diesem Gedicht , macht es bitte komplett. (приложение№3)

Wer kann noch Gedichte auswendig?

III. Audierung.

(приложение№3a)

1. Nehmen Sie bitte Kärtchen 2.Beantworten meine Fragen, unterstreicht die richtige Variante .

IV.Arbeit am Text.

Nehmen Sie bitte Kärtchen 3.Der Text heißt „Ökologie“. Machen Sie sich mit dem Text bekannt. Sie bekommen dafür 3 Minuten. Dann müssen Sie die Fragen beantworten. Seid aufmerksam. (приложение№4)

2.Also die Fragen:

Ökologie- was ist das?

Was erforsch die Wissenschaft Ökologie? (приложение№5)

V.Treiningsübungen

1.Liebe Freunde! Das Problem der Ökologie ist ein wichtiges und scharfes Problem in der ganzen Welt. Die Natur auf unseren Planeten Erde ist in Gefahr. Ökologische Probleme. Was fällt dir ein?

2.Was können sie über diese Problemen sagen?

Schüler 1: Wenn Kraftwerke und Autos Kohle und Benzin verbrennen, entstehen giftige Gase. Manche Gase machen den Regen sauer. Saurer Regen ist für Pflanzen, Wasser, Tiere und Menschen gefährlich.

Schüler 2: Die Luft an manchen Orten ist so verschmutzt, dass es gefährlich ist, sie einzuatmen. Verschmutzte Luft ist für Pflanzen, Tiere und Menschen schlecht.

Schüler 3: Fast überall sind das Wasser und das Grundwasser mit Müll und giftigen Stoffen verschmutzt. Wir wissen, dass es wichtig ist, Wasser sauber zu halten.

Schüler 4: Tiere und Pflanzen sind in Gefahr, weil man ihren Lebensraum zerstört und verschmutzt.

Schüler 5: Die Ozonschicht wird durch Gase zerstört, deshalb bekommt sie ein Loch.

3. Sie verstehen die Ökologische Problemen gut, und können darüber viel sagen, aber jetzt eine schriftliche Aufgabe. Nehmt die Kärtchen 4 und setzt passendes Wort in die Lücken ein. (приложение№6)

4.Und noch ein Lückentext. Arbeiten wir alle zusammen. (приложение№7)

Jetzt wissen wir, was in Gefahr ist und warum. Aber was müssen wir machen? Wie können wir unseren Planeten helfen?

Können wir Öko-Tips ausüben?

Wir wissen, dass wir den Tieren helfen müssen.

Wir wissen, dass es wichtig ist Wasser sauber zu halten.

Wir wissen, dass der Müll nicht herumliegen darf.

Wir wissen, dass jeder Mensch sich mit dem Umweltschutz beschäftigen muss .

Sie haben Bilder zum Thema vorbereitet. Bitte, ordnet sie den entsprechenden Öko-Tips zu.

VI.Stundenschluss

Die Hausaufgaben. Jeder von euch bekommt ein Brief. Sie sollen den Brief lesen um den Inhalt zu verstehen und eine Antwort schreiben. In eurem Brief beschreibt bitte wie ihr der Umwelt helft. An welchen Aktionen jeder von euch teilnimmt. (приложение№9)

Ihr habt gut gearbeitet und bekommt folgenden Noten…..

Ich sage euch „ Danke schön!“ für die Arbeit! Auf Wiedersehen!






See also:
Яндекс.Метрика