Урок – обобщение в 6 классе по теме Die Schulen Wie sind sie


МУНИЦИПАЛЬНОЕ АВТОНОМНОЕ ОБЩЕОБРАЗОВАТЕЛЬНОЕ

УЧРЕЖДЕНИЕ «ГИМНАЗИЯ №108»

ЛЕНИНСКОГО РАЙОНА ГОРОДА САРАТОВА

ПЛАН — КОНСПЕКТ

ОТКРЫТОГО УРОКА ПО НЕМЕЦКОМУ ЯЗЫКУ

В 6 «В» КЛАССЕ

ПО ТЕМЕ «ШКОЛЫ. КАКИЕ ОНИ?»

Разработала:

Самохвалова С.А., учитель немецкого

языка высшей категории

г. Саратов,2012

Урок – обобщение в 6 классе по теме „Die Schulen. Wie sind sie

Цели:

Образовательные:

Cистематизация и обобщение знаний обучающихся по данной теме

2. Cовершенствование умений и навыков употреблении лексики по теме “ Школа”

3. Развитие навыков аудирования.

4.Развитие навыков устной речи.

Воспитательные:

Формирование умения вежливо вести беседу.

Воспитание чувства товарищества и взаимопомощи.

Поддержание у школьников интереса к стране изучаемого языка.

Развивающие:

1.Развитие оперативной памяти, умения распределять внимание, творческого и логического мышления, само- и взаимоконтроля, развитие языковых способностей

2. Развитие самостоятельности обучающихся.

3. Формирование навыков проектной деятельности и умения представлять её результаты.

Здоровьесберегающие:

1. Профилактика умственного перенапряжения путём смены видов деятельности.

2.Создание атмосферы психологического комфорта обучающихся на уроке, сохранение здоровья детей с разным типом психического восприятия информации.

Оснащение урока:

мультимедийный проектор, экран, компьютер, мультимедийная презентация урока, презентации проектов, маркеры, листы бумаги, клей, ватман.

Предварительная работа: дети должны принести на занятие нарисованные детали школы – мечты (теннисная площадка, фигурки учеников, фонтан и т.д.),

Ход урока:

I. Начало урока

П: Guten Tag, meine Freunde und unsere Gäste! Ich freue mich euch wieder zu sehen. Wie geht es euch? Habt ihr zur Stunde bereit? Ist heute Montag oder Dienstag? Der wievielte ist heute? (Слайд 1) Sind alle da? Gut!

Слайд 2 Hören wir zu. Welche Jahreszeit beginnt jetzt?

Ihr , Kinder ,heraus!

Heraus aus dem Haus

Heraus aus dem Stuben,

ihr Mädchen und Buben!

Der Frühling, der Frühling,

der Frühling ist da!

Welche Jahreszeit ist jetzt? –Jetzt ist der Frühling.

Habt ihr den Frühling gern?- Ja, ich habe den Frühling gern.

Wie viel Monate hat der Frühling?- Der Frühling hat drei Monate.

Wie heißen die Frühlingsmonate?- Sie heißen der März, der April, der Mai.

Слайд 3, Слайд 4, Слайд 5

Welchen Frühlingsmonat findet ihr besonders schön? – Ich finde den März, (den April, den Mai) sehr schön.

Ich möchte euch am Anfang der Stunde ein Rätsel lesen. Ratet mal bitte!

Im Garten steht ein schönes Haus,

Dort gehen Kinder ein und aus

Sie lernen, turnen, singen hier,

Wie heißt das Haus, wer sagt das mir? (die Schule)

Kinder, wie heißt unser Thema heute? Richtig, die Schule! Unser Thema ist heute „Die Schulen. Wie sind sie?“ Wir systematisieren unsere Kenntnisse, sprechen über die Schulen: über deutsche Schulen, über unsere Schule, über Traumschulen, zeigen und schützen unsere Projekte. Слайд 6

Warum machen wir das, weil wir uns für Deutschsprache interessieren . Stimmt das?

Слайд 7 (название темы урока)

II. Активизация лексики.

Слайд 8

1. П: Es gibt in Deutschland verschiedene Schulen: moderne und alte, große und kleine, Stadt- und Dorfschulen. Aber in jeder Schule sind viele Räume. Welche ? Stellt diese Wortteile zusammen und sagt: welche Räume gibt es in der Schule?

Слайд 9 (обучающиеся составляют сложные слова из частей слов)

der Eingang(s) —die Halle; der Sport — die Halle; die Schule — die Bibliothek; die Oberstufe — der Raum, die Unterstufe — der Raum; der Büro — der Raum; der Lehrer — das Zimmer; ; die Schule — die Aula; der Schüler — die Garderobe; die Pause(n) —der Raum;

2.П.Hört zu, nennt das Wort, das in die logische Reihe nicht passt.

Слайд 10

das Gebäude, die Eingangshalle, der Pausenraum, der Hof, das Sekretariat;

die Stunde, die Deutschstunde, die Literatur, die Pause, die Mathematik, die Fremdsprachen;

der Schuldirektor, der Lehrer, der Schüler, die Bibliothekarin, der Architekt, die Sekretärin;

die Schwimmhalle, der Tennisplatz, die Aula, der Sportplatz, die Turnhalle;

das Erdgeschoß, das Stockwerk, die Etage, das Labor

Слайд 11 (здание современной школы в большом городе)

(Учитель показывает слайды с фото разных немецких школ и задаёт обучающимся вопросы. Беседа ведётся во фронтальном режиме.)

П: Hier ist eine deutsche Schule. Wo befindet sie sich? Ist diese Schule modern oder alt? Wie viele Etagen hat das Gebäude? Gibt es hier viele Klassenräume?

Слайд 12 (здание школы в небольшом городе)

П: Und hier ist ein Foto einer anderen Schule. Wo liegt sie? In einer Großstadt oder in einer kleinen Stadt? Ist das Schulgebäude drei- oder zweistöckig? Ist dieses Gebäude auch modern?

Слайд 13 (здание маленькой школы в деревне)

Und wo befindet sich diese Schule? Ist dieses Schulgebäude modern oder alt? Gibt es hier auch viele Klassenräume? Gehen die Schüler in diese Schule zu Fuß oder fahren sie hierher?

Слайд 14 (все показанные здания школ вместе)

Welches Schulgebäude gefällt euch am besten? Warum?

III. Совершенствование навыков устной речи и аудирования с опорой на слайды

П: In Deutschland gibt es auch viele alte Schulen. Wie sehen sie aus? Wir haben heute drei Gäste in der Stunde. Das sind Schüler aus dem Theodor-Heuss-Gymnasium aus Nordrhein-Westfalen. Sie möchten über ihr Gymnasium erzählen.

(Учитель представляет «гостей», это могут быть 2-3 хорошо успевающих ученика данного класса. Они рассказывают о гимназии, сопровождая свой монолог показом слайдов)

Слайд 1 5 (логотип гимназии и фото двух школьных корпусов)

У1: Wir lernen im Theodor-Heuss-Gymnasium in der Stadt Dinslaken. Unser Gymnasium hat 2 Gebäude: das Altbau und das Neubau. Im Altbau sind unsere Physik- und Chemieräume und Labors. Hier können die Schüler der Oberstufe viele Experimente machen.

Слайд 16 (кабинеты информатики, рисования и труда)

У1: Im Altbau sind zwei Informatikräume mit modernen Computern. Hier befinden sich auch ein Kunst-, Werk- und Textilarbeitsraum. Hier haben wir unsere Kunststunden und Werkunterricht.

Слайд 17 (кабинеты музыки)

У1: Wir haben Musik sehr gern. Sehen wir uns diese Fotos an! Das sind Musikräume. Sie sind toll, nicht wahr?

Слайд 18 (холл и кафетерий)

У2: Ich finde den Neubau schöner. Die Eingangshalle ist sehr groß. Und hier rechts ist eine kleine Cafeteria. In den Pausen können wir Cola und Saft trinken oder Pausenbrot essen. Die Schüler der Oberstufe sitzen in den Pausen im Oberstufencafé. Es ist hier still und gemütlich.

Слайд 19 (секретариат и учительская)

У2: Im Neubau befindet sich das Sekretariat. Unsere Lehrer und Lehrerinnen haben ihr Lehrerzimmer gern. Hier gibt es alles Nötige für gute Arbeit.

Слайд 20 (спортзал и зал для занятий фитнесом)

У3: Aber ich finde die Sporthalle und den Kraftraum prima! Sportstunden machen uns immer viel Spaß.

Слайд 21 (библиотека и помещения для занятий)

У3: Im Gymnasium ist ein großer Schülerarbeitszentrum. Dort gibt es eine Bibliothek, eine Audio- und Videothek mit dem Internet.

П: Danke schön! Euer Gymnasium ist ein richtiger Schulkomplex mit vielen Räumen.

Na ja! Und das Lernen hier macht viel Spaß.

Слайд 22

П: Jetzt machen wir eine Turnpause.

IV. Развитие творческих способностей обучающихся.

Мини-проекты.

1. Unsere Schüler haben für euch eine Präsentation über unsere Schule vorbereitet.

Обучающиеся представляют проект по теме «Meine Schule».

2. П: Alle Schüler möchten in modernen Schulen lernen. Und sie sprechen oft über ihre Traumschulen Wie sind richtige Traumschulen?

П: Kinder, habt ihr noch einige Projekte vorbereitet? Zeigt bitte uns.

обучающиеся представляют проекты по теме «Meine Traumschule»

1. «Meine Traumschule» (Präsentation)

2. Учащиеся за 5 минут сообща собирают проект из заранее приготовленных рисунков, вырезок, склеивают его u защищают проект.

V. Заключительный этап урока

1. Schluss П: Ich glaube , dass wir heute sehr viel Neues und Interessantes über deutsche Schulen , unser Gymnasium, Traumschulen erfahren haben .

Kinder, ihr habt heute sehr gut gearbeitet. Wie war die Stunde, sagt eure Meinung mit einem Wort, z. B. interessant ,gut, sehr gut, toll, super.

Ich finde unsere Stunde interessant und sehr gut. Und ihr?

Wir singen das Lied „Jetzt kommt Hampelmann“

2. Noten .Ihr bekommt heute folgende Noten: ….

Danke für die Arbeit. Die Stunde ist zu Ende. Auf Wiedersehen.

Приложение

Übung 1. Bildet aus zwei Wörtern ein neues Wort

der Eingang(s) —die Halle; der Sport — die Halle; die Schul(e) — die Bibliothek; die Oberstufe(n) — der Raum, die Unterstufe(n) — der Raum; der Büro — der Raum; der Lehrer — das Zimmer; die Pause(n) —der Raum; die Schul(e) — die Aula; der Schüler — die Garderobe;

Übung 2. Welches Wort passt nicht in die logische Reihe?

das Gebäude, die Eingangshalle, der Pausenraum, der Hof, das Sekretariat;

die Stunde, die Deutschstunde, die Literatur, die Pause, die Mathematik, die Fremdsprachen;

der Schuldirektor, der Lehrer, der Schüler, die Bibliothekarin, der Architekt,

die Sekretärin;

die Schwimmhalle, der Tennisplatz, die Aula, der Sportplatz, die Turnhalle;

das Erdgeschoß, das Stockwerk, die Etage, das Labor






See also:
Яндекс.Метрика